Sicherheit für Kinder

Hand aufs Herz. Wenn Ihre Kinder in der Dämmerung oder gar bei Dunkelheit unterwegs sind, machen Sie sich Sorgen um ihre Sicherheit.

Aber Sie können etwas dafür tun:

Mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit

Machen Sie Ihr Kind sichtbar in der Dunkelheit mit heller, bunter Kleidung und reflektierenden Materialien an Mantel, Mütze, Schuhen, Schals, Handschuhen und Schulranzen. Leuchtbänder und lustige Figuren zum Aufkleben, Aufnähen oder Anhängen machen Kindern nicht nur Spaß, sondern bringen auch mehr Sicherheit. Denn Reflektoren machen Ihr Kind für andere, die auf den Straßen unterwegs sind, auf 150 Meter sichtbar.

Sicher zur Schule

Tipps und Informationen zum Thema Sicherheit von Kindern auf dem Weg zur Schule finden Sie auf den Schulinformationsseiten der Stadt Frankfurt am Main und auf der Aktionsseite des Straßenverkehrsamtes.

„Fit und sicher in die Schule“-Snap-Band

Übrigens: Ein reflektierendes Snap-Band für den Schulweg gibt es für alle Kinder im Rahmen ihrer Einschulungsuntersuchungen vom Gesundheitsamt. Zusammen mit vielen Infos zur Sichtbarkeit im Dunkeln und zum gesunden Pausensnack.

Lassdichsehen-Band für Neugeborene

Frischgebackenen Eltern schenkt die Stadt Frankfurt am Main ein Lassdichsehen-Band für ihr Kind. Der Gutschein ist Teil des Willkommenspakets im Geschenkheft des Frankfurter Kinderbüros. Das Band wird über die Bürgerberatung im Frankfurt Forum auf dem Römerberg ausgegeben und kann zum Beispiel am Kinderwagen befestigt werden.

Sicher mit dem Rad